Willkommen auf der Homepage der SPD-Achim

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Vorsitzender der Achimer SPD begrüße ich Sie herzlich auf unserer offiziellen Homepage. Hier möchten wir Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen in unserer Stadt informieren.

Die Achimer SPD kann im Jahre 2016 auf 150 Jahre Parteipolitik zurückblicken. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind unsere Grundwerte, an denen wir unverändert festhalten. Dafür brauchen wir heute und in Zukunft eine starke SPD, die sich auf kommunaler Ebene beispielsweise erfolgreich für Ziele wie eine umfassende Kinderbetreuung, altersgerechten und bezahlbaren Wohnraum und eine starke Wirtschaft mit guten Arbeitsplätzen in unserer Region einsetzt.

Unsere politische Arbeit lebt von Menschen, die sich größtenteils freiwillig engagieren und einbringen. Ich möchte Sie daher ausdrücklich ermutigen, mitzumachen und einen Teil dazu beizutragen, unsere Stadt Achim zu einem noch lebenswerteren Ort zu machen. Sprechen Sie mich mit Ihren Ideen, Fragen oder Anregungen gerne an.

Es gibt viel zu tun – packen wir es gemeinsam an!

Ihr Michael Pahl

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Wem gehört die Nummer "129"?

Die SPD Achim sucht den Besitzer des Loses mit der Nummer "129". Auf diese Nummer entfällt der Gewinn einer Reise nach Berlin für zwei Personen. Die Lose wurden am Stand der Achimer SPD am 10.September auf dem Achimer Wochenmarkt verteilt. Der Gewinner wird gebeten, Kontakt mit der Achimer SPD aufzunehmen. mehr...

 
 

Soziale Gerechtigkeit ist unser Thema!

Deshalb stellen wir uns rechtspopulistischen und - offenen oder versteckten - fremdenfeindlichen Tendenzen - entschieden entgegen. Wir stehen für ein solidarisches Miteinander in Achim und im ganzen Land und wollen uns dabei ehrlich mit den anstehenden Herausforderungen auseinandersetzen. Dort, wo andere mit ihren Hasstiraden eine Spaltung der Gesellschaft herbeiführen wollen, verwenden wir unsere Energie und Kraft für Integration und Zusammenhalt. mehr...

 
 

Wir brauchen die SPD als Anker für soziale Gerechtigkeit

"Nichts kommt von alleine, viele Errungenschaften sind hart erarbeitet und erkämpft." Mit diesen Worten begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Michael Pahl die Gäste zum 150 jährigen Jubiläum der Achimer SPD im Kulturhaus Alter Schützenhof.
Obwohl Michael Pahl mit 33 Jahren sicher zu den jüngeren Genossen im Kreis der Jubilare gehörte, machte er mit seinen Worten klar, warum die SPD aus ihrer Geschichte und Tradition lebt und sich in allen Zeiten von Extremisten distanzierte, damals wie heute. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Glückwunsch an die Gewinner der Stichwahl

Nach den Stichwahlen am 25. September 2016 gratuliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Wahlgewinnern Bernhard Reuter und Klaus Saemann: „Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und Peine. Bernhard Reuter bleibt Landrat und Klaus Saemann ist neu gewählter Bürgermeister. D mehr...

 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...