Willkommen auf der Homepage der SPD-Achim

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Vorsitzender der Achimer SPD begrüße ich Sie herzlich auf unserer offiziellen Homepage. Hier möchten wir Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen in unserer Stadt informieren.

Die Achimer SPD kann im Jahre 2016 auf 150 Jahre Parteipolitik zurückblicken. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind unsere Grundwerte, an denen wir unverändert festhalten. Dafür brauchen wir heute und in Zukunft eine starke SPD, die sich auf kommunaler Ebene beispielsweise erfolgreich für Ziele wie eine umfassende Kinderbetreuung, altersgerechten und bezahlbaren Wohnraum und eine starke Wirtschaft mit guten Arbeitsplätzen in unserer Region einsetzt.

Unsere politische Arbeit lebt von Menschen, die sich größtenteils freiwillig engagieren und einbringen. Ich möchte Sie daher ausdrücklich ermutigen, mitzumachen und einen Teil dazu beizutragen, unsere Stadt Achim zu einem noch lebenswerteren Ort zu machen. Sprechen Sie mich mit Ihren Ideen, Fragen oder Anregungen gerne an.

Es gibt viel zu tun – packen wir es gemeinsam an!

Ihr Michael Pahl

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Auch Achim unterstützt die Wohnraumbeschaffung

Auch im Landkreis Verden wird es immer schwieriger, günstige Mietwohnungen zu finden. Der Kreistag hat daher im November 2015 ein Zuschussprogramm zur Erweiterung, Instandsetzung und Renovierung von Wohnraum aufgelegt. Gefördert werden bis zu zwei zusätzliche Wohneinheiten in einem schon bestehenden Gebäude. Da die Situation in Achim besonders angespannt ist, haben sich die Ratsfraktionen nun im Rahmen einer Arbeitsgruppe darauf verständigt, für dieses Programm zusätzliche Anreize zu bieten. mehr...

 
 

SPD Ortsverein Achim unter neuer Führung

Die Achimer SPD Mitglieder hatten sich turnusgemäß in Bierden zu ihrer Mitgliederversammlung zusammen gefunden, in deren Verlauf der gesamte Ortsvereinsvorstand neu gewählt wurde. Als neuen Vorsitzenden wählten die Genossen Michael Pahl, der Fritz Heiner Hepke nach 9 jähriger Amtszeit ablöst. Zu seinen Stellvertretern wurden Petra Geisler, Cathleen Drewes und Reiner Aucamp gewählt.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Der neu gewählte ASF-Vorstand

Zwei Niedersächsinnen im Bundesvorstand der ASF

Vom 17. bis 19. Juni 2016 fand in Magdeburg die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) statt. Rund 200 Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um einen neuen Vorstand zu wählen und um über unterschiedliche Anträge aus den Themenfeldern „Nachhaltigkeit ist weiblich“, „Arbeiten 4.0“, „Me mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...